Jeder Zeit ein kluger Spruch bekannter Persönlichkeiten. Mit Suchfunktion, Kategorien, Kalender und Script für die eigene Homepage.

 
Zitate - Sprüche - Aphorismen

Das aktuelle Zitat:

In dieser Welt hat nur
die Unbeständigkeit Bestand.

Jonathan Swift




Enter a term to search in Zitate - Sprüche - Aphorismen - Weisheiten:


Die Suche nach »amgervinus« hat 30 Resultate geliefert. Angezeigt werden die Resultate von 11 bis 20.


Leider ist dieses Script immer noch außer Funktion. Da ich auch keinen direkten Zugriff auf den Server habe, kann ich das Problem nicht selbst beheben. Ich bemühe mich aber weiter intensiv um die Behebung, oder um einen Ersatz. Sorry. Matthias Für Webmaster, die unser jeweils aktuellstes Zitat auf ihrer Homepage einbinden wollen, haben wir einen ganz besonderen Service!! Dazu braucht man lediglich folgenden Quellcode an gewünschter Stelle in die eigene Homepage einfügen. <!-- +++++++ Beginn "Aktuelles Zitat einbinden" +++++++ --> <script language="javascript" src="http://msd.4yourlife. de/aktuellzitat.js"></scri pt><div class="zitatlink">ein service von: <a href="http://msd.twoday.ne t" class="zitatlink">zitate - sprüche - aphorismen</a></div> <!-- +++++++ Ende "Aktuelles Zitat einbinden" +++++++ --> Der gesamte Abschnitt zwischen der "Beginn"- und "Ende"-Markierung darf nicht verändert werden!! Die... 
"Alkoholiker sind nicht krank. Sie sind "Masslos", durch ihre nicht vorhandene Erziehung.." 
..Frauen sind an Falschheit kaum zu überbieten...Frevler dürfen Ihnen Kinder zeugen und die guten Männer sollen sie anschliessend gross ziehen.. 
"..Die Depression ist ein Gespinst, das nicht existiert...Gib dem Menschen ein glückliches Leben und was Gelehrte an Ihm "Depression" nennen, wird nie wiederkehren..." 
"..Wie dumm die Menschheit wirklich ist, kann erst erkannt werden, wenn Wissenschaftler, behaarte Männer mit Schimpansen und Gorillas im Urwald untersuchen und vergleichen..." 
"...Nur der Eifersüchtige, liebt wirklich!"... 
"..Wirklich reich, sind nur die Vögel in den Bäumen...haben..ein Leben wie im Paradies, von Geburt bis zum Tode..zu Essen satt, wie im üppigsten Schlaraffenland. Nachkomme n zeugen, was das Nest aushält. Sorgenfrei fliegen von Land zu Land, zu weiden für immer am Sonnenstrand. Kein Arbeiten, kein Ernten, kein Sähen nur geniessen, von Geburt an bis zum Tode. Keine Kleidung und doch für immer gut gekleidet. Geselligkeit und Glück für alle Zeit, das ist des Vogels einzig Leid..." 
"..Es macht sich auf.. der Zuchtlose...der Perverse Frevler einmal mehr...zu verdrehen mein richtig Lehr..." 
"...Die finanziell Schwachen, bezahlen die Schuld und Fehler, die Politiker machten..." 
"..Menschen werden "Gleich" geboren, und von Menschen "Ungleich" gemacht. Nicht die Individualität, sondern die Ungleichheit, die ursprünglich Gleichheit sein müsste, löst den "Neid "aus..."  
 
resident of twoday.net
powered by Helma

AGBs